Wie unterstützt ZEBRA Sie?

Sind Sie von Haft bedroht oder werden bald aus der Haft entlassen? Oder sind Sie schon aus der Haft entlassen worden, wissen aber nicht wie Sie am besten vorgehen sollen?

Zu all diesen Situationen bietet das Projekt ZEBRA Unterstützungsmöglichkeiten an. Auch für Angehörige!

Wir holen Sie dort ab, wo sie gerade stehen. 

Wir unterstützen Sie z.B. bei den behördlichen Wegen, den ganzen Anträgen, Krankenversicherung, Kontoeröffnung,  Finden von Wohnraum & Arbeit, Schulden-Aufarbeitung sowie jeglichen anderen Themen die Sie beschäftigen.
Ihre Anliegen bearbeiten wir ganz individuell.

Welche Voraussetzungen gibt es bei uns?
Eigentlich keine … 
Die Beratung ist kostenfrei und jederzeit möglich und so lange Sie unsere Unterstützung benötigen. Arbeitsgrundlage ist hierbei ein offener und ehrlicher Umgang miteinander, da wir Sie so noch besser unterstützen können. 

Haben Sie Fragen? Dann melden Sie sich einfach bei uns.